Die ewige Stadt Rom erleben! 20.02. -28.02.2017


Eine fantastische Fahrt, die jeder mit wunderschönen Erinnerungen verbindet.

Februar 2017. Wir, 19 mutige KSG’ler, wagten uns gemeinsam mit unserem Pater Christian Braunniger S.J. in die italienische Hauptstadt! Unsere Tage waren vollgepackt mit Aktivitäten, um die Zeit in Rom richtig zu nutzen.

So besuchten wir beispielsweise die Papstaudienz auf dem Petersplatz mit hunderten von Menschen aus aller Welt. Wir erlebten Papst Franziskus live, dieser fuhr mit seinem Papamobil direkt an uns vorbei. Die Audienz verfolgten wir gespannt auf den verschiedenen Sprachen und beteten gemeinsam, es war für alle ein besonderes Erlebnis. Aber auch schon die Hinfahrt zum Vatikan an sich war ein „modernes Abenteuer“, die Verkehrsgesellschaften hatten nämlich beschlossen zu streiken. Daher fuhren weniger U-Bahnen als sonst und alles war komplett überfüllt, aber das konnte uns natürlich nicht aufhalten. Auf 5 Bahnen verteilt hatten es alle an die richtige Haltestelle geschafft!

Außerdem erhielten wir einen Einblick in Roms beeindruckende Geschichte, wir sahen den Palatin, das Forum Romanum, das Kolosseum, die Katakomben (wo wir auch eine Messe feiern durften), die ignatianische Stätte (Wohnstätte des Heiligen Ignatius von Loyola) und natürlich viele bedeutende Kirchen wie St. Paul vor den Mauern, den Petersdom und San Clemente. Dank Christian wurden wir dabei oft von ortskundigen Priestern begleitet, die uns viele interessante Fakten über die einzelnen Sehenswürdigkeiten liefern konnten.

Wir lernten auch einige italienische Studenten vor Ort kennen und feierten mit ihnen zusammen Karneval. Das war ein sehr lustiger Abend, es wurde viel getanzt und gelacht. Am Abend darauf hatten wir die Möglichkeit mit den Italienern zusammen Messe zu feiern und gemeinsam Abendbrot zu essen, auch hier gab es Gelegenheit für Austausch und Gespräche.

Die Woche war rasend schnell vorbei und es ging wieder zurück nach Deutschland. Wir waren alle froh, an dieser Reise teilgenommen zu haben, wir hatten wirklich schöne Tage und Erlebnisse, konnten so viel über Rom lernen und Gemeinschaft und Glauben erfahren. Vielen Dank an die Organisatoren für die gelungenen Tage!

von Antonia Eigl

Was dir auch gefallen könnte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.