Einladung zur Mitgliederversammlung 2020

*** UPDATE – Details zur Versammlung per Zoom stehen unten

Liebe Mitglieder im Freundeskreis, liebe Freund:innen der KSG,

ganz herzlich lade ich euch im Namen des Freundeskreisvorstands zur nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung ein.
Sie findet am Sonntag, dem 18. Oktober 2020, 15 Uhr statt – und zwar in diesem Jahr online.

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie haben wir im Vorstand überlegt, wie wir eine Mitgliederversammlung so gestalten können, dass ein Ansteckungsrisiko möglichst gering ist. Eine Online-Sitzung ist unserer Meinung nach ein Format, das uns eine Versammlung mit Austausch und Abstimmungen ermöglicht, ohne mit vielen Personen in einem geschlossenen Raum zu sitzen oder gefährdete Personen auszuschließen.
Eine Online Sitzung ist möglich, obwohl es nicht in unserer Satzung steht. Die Bundesregierung hat für die Zeit der Corona-Pandemie dafür gesetzliche Regelungen geschaffen. Einen Link dazu füge ich unten an.

Technische Details zur Sitzung und zu den Verfahren versenden wir spätestens zwei Wochen vorher. Wir werden sicherstellen, dass eine angemessene Beteiligung auch über andere Formen möglich ist. Außerdem bemühen wir uns um Tools, die uns eine Durchführung von geheimen Wahlen ermöglichen.

Die Tagesordnung schlage ich wie folgt vor:

TOP 1  Bestellung Protokollt:in; Festlegung der Tagesordnung

TOP 2 Berichte seit der MV 2019

A) Tätigkeitsbericht
B) Finanzbericht
C) Diskussion der Berichte

TOP 3 Entlastung des Vorstandes

TOP 4 Neuwahl des Vorstands

TOP 5 Sonstiges

Sollte es weitere Anträge und Anregungen geben, bitte ich darum, sie bis zum 11. Oktober 2020 einzureichen.

Bei der Mitgliederversammlung steht die Neuwahl von voraussichtlich zwei Posten im Vorstand an. Dazu suchen wir noch Kanditat:innen. Wer hat Lust auf Vereinsarbeit und möchte sich zur Wahl stellen? Meldet euch gern bei uns!

Gerne beantworten wir Fragen zur Versammlung und zur Wahl.
Bis dahin wünsche ich alles Gute und grüße herzlich!

Anton Walsch
für den Freundeskreisvorstand

https://www.bmjv.de/DE/Themen/FokusThemen/Corona/Downloads/032320_FAQ_Vereine.pdf?__blob=publicationFile&v=2

Die Einladung erging per Mail am 06.09.2020 an alle Mitglieder.

***UPDATE – Details

Details zur Versammlung:

Wir werden die Versammlung als Videokonferenz mit der Plattform ‚Zoom‘ gestalten. Notwendig ist also ein Gerät mit Internetverbindung, sowie Lautsprecher, Mikrophon und gern einer Kamera. Eine Teilnahme ohne Videobild ist aber möglich. Alternativ kann man sich per Telefon zuschalten. Als Vorstand werden wir voraussichtlich in der KSG sein und dort von einigen technisch erfahrenen KSGler:innen unterstützt. Dort sind wir bei Problemen auch telefonisch zu erreichen (siehe Fuß).

Bei Zoom ist unsere Vollversammlung mit einigen Minuten Vorlauf über den Link unten zu erreichen. Wir werden gegen 16 Uhr eine zehnminütige Pause machen; das Meeting bleibt dabei geöffnet. Im letzten Jahr hat die Versammlung zwei Stunden in Anspruch genommen.

Klickt man auf den Link, empfiehlt Zoom die Installation ihres Programms. Allerdings ist es auch möglich, einfach über den Browser teilzunehmen, indem man die Installation ablehnt oder direkt die Meetings-ID auf der Seite https://zoom.us/join eingibt. Anleitungen gibt es ansonsten hier: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362193-An-einem-Meeting-teilnehmen

Für die Teilnahme per Telefon gibt es hier eine detaillierte Anleitung. Meines Wissens entstehen keine Kosten über den persönlichen Vertrag hinaus (also keine bei Flatrate etc). https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362663-Per-Telefon-an-einem-Meeting-teilnehmen

Meetings ID, Passwort und Einwahlnummern haben wir per Mail versendet! Gern verschicken wir das noch einmal auf Anfrage.

Briefwahl für den Vorstand

Bei der Mitgliedervollversammlung sind auch zwei Posten im Vorstand neu zu besetzen. Personenwahlen sind geheim. Für sichere Onlinetools zur Wahl fallen Kosten an, genau wie für eine Briefwahl. Deshalb haben wir uns für letzteres entschieden. An der Briefwahl kann auch ohne eine Anwesenheit bei der Mitgliederversammlung teilgenommen werden.

Wir haben uns ein Verfahren überlegt, das wir auf der Mitgliederversammlung zur Diskussion und Abstimmung stellen: Wie in den anderen Jahren schließen wir die Kandidat:innen-Liste zur Vollversammlung. Die Briefwahl gestalten wir über ein Wahlverzeichnis, in das sich formlos per Mail bis Montagmorgen, 19.10. 10 Uhr, einzutragen ist.

Allen Personen im Verzeichnis schicken wir anschließend die Briefwahlunterlagen mit frankiertem Rücksendeumschlag. Die Frist für die Rücksendung an die KSG würden wir am Freitag, 30.10. ansetzen. Anschließend wird ausgezählt und wir können das Ergebnis bekanntgeben.

Für die Wahl benötigen wir noch eine Wahlleitung um eine geheime Wahl sicherzustellen. Ich würde mich freuen, wenn sich zwei Personen aus unseren Reihen dafür bereit erklären. Im Vorstand kümmern wir uns um die Vorbereitung, es geht also einmal um die Absicherung beim Versenden sowie bei der Auszählung.

Stimmt die Mitgliederversammlung unserem Verfahrensvorschlag zu, senden wir direkt im Anschluss eine Mail mit allen entscheidenden Infos.

Was dir auch gefallen könnte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.